Filmbericht: ARD Nachtmagazin

Den Film per Doppel-Klick (auf den Film) starten.

Ihr Brower kann den Film nicht abspielen. Eventuell fehlt Ihnen das entsprechende PlugIn.

  • Beitrag vom: 4. Dezember 2004
  • Format: Flashvideo
  • Größe: 14,8 MB
  • Dauer: 3:05 min

Filmbeschreibung

In diesem Film berichtet das Nachtmagazin der ARD anlässlich des Internationalen Tages der Behinderten, über das Stadthaushotel Hamburg. Herausgehoben wird die Möglichkeit einer geregelten Arbeit, für die behinderten Menschen. Zu Wort kommen unter anderem Clemens Paschen, als Mitarbeiter des Hotels, sowie Kai Wiese, Vorstandsvorsitzender des Hotelträgers jugend-hilft-jugend. Clemens berichtet von seiner Freude an der abwechslungsreichen Arbeit und von den internationalen Gästen. Kai Wiese hebt heraus, dass die drei erworbenen Sterne des Hotels, Sterne des Hotel- und Gaststättenverbandes seien. Abschließend sehen wir Gäste beim Frühstück. Eine Dame beschreibt das Besondere des Hotels, die herzliche Freundlichkeit des Personals, und verabschiedet sich dann bei Clemens Paschen. Bis zum nächsten mal.

Alternative Formate

Benötigte Zusatzprogramme

Wir bieten unsere Filme als Flash-Dateien oder als  QuickTime-Dateien an. Für die Anzeige benötigen Sie also entweder das Flash-Plug-In (Plug-In = Erweiterung) der Firma „Adobe“, oder das Quicktime-Plug-In der Firma „Apple“. Ob Ihnen eine entsprechende Erweiterung fehlt, erkennen Sie das daran, dass der Film nicht angezeigt wird. Sollte kein entsprechendes Plug-In bei Ihnen installiert sein, erhalten Sie die Erweiterung und eine Installationsanweisung kostenlos unter:

Bitte beachten Sie! Die Installation erfolgt auf eigenes Risiko. Sollte es sich bei Ihnen um ein Firmennetzwerk handeln, befragen Sie diesbezüglich bitte Ihren Computer-Verantwortlichen.