Filmbericht: HH1 Stadthaushotel Hafencity

Den Film per Doppel-Klick (auf den Film) starten.

Ihr Brower kann den Film nicht abspielen. Eventuell fehlt Ihnen das entsprechende PlugIn.

  • Beitrag vom: 16. November 2004
  • Format: Flashvideo
  • Größe: 13,9 MB
  • Dauer: 2:54 min

Filmbeschreibung

In diesem Film über das Zukunftsprojekt Stadthaushotel Hafencity nimmt der Sender Hamburg 1 Bezug, auf die Arbeit des schon bestehenden Stadthaushotels Altona. Behinderte Menschen führen hier ein Drei-Sterne-Hotel.
Der Film zeigt Bilder der täglichen Arbeit. Wir sehen Timo, einen Mitarbeiter mit dem Down-Syndrom, beim Betten bauen. Axel Graßmann von jugend hilft jugend, berichtet über Konzept und Besonderheiten des Hotels sowie über das geplanten Hotel in der Hafencity. So besteht das Hotelteam zu 80 Prozent aus behinderten oder ehemals drogenabhängigen Menschen, die sonst selten ihren Platz auf dem Arbeistmarkt finden. Ein Konzept das nicht nur sozial ist, sondern auch wirtschaftlich funktioniert. Darum plant der Verein jugend hilft jugend jetzt ein weiteres barrierefreies, behindertengerechtes Hotel in der Hafencity.

Alternative Formate

Benötigte Zusatzprogramme

Wir bieten unsere Filme als Flash-Dateien oder als  QuickTime-Dateien an. Für die Anzeige benötigen Sie also entweder das Flash-Plug-In (Plug-In = Erweiterung) der Firma „Adobe“, oder das Quicktime-Plug-In der Firma „Apple“. Ob Ihnen eine entsprechende Erweiterung fehlt, erkennen Sie das daran, dass der Film nicht angezeigt wird. Sollte kein entsprechendes Plug-In bei Ihnen installiert sein, erhalten Sie die Erweiterung und eine Installationsanweisung kostenlos unter:

Bitte beachten Sie! Die Installation erfolgt auf eigenes Risiko. Sollte es sich bei Ihnen um ein Firmennetzwerk handeln, befragen Sie diesbezüglich bitte Ihren Computer-Verantwortlichen.